best price badge
DENKMÄLER
AUSFLÜGE UND TAGESTOUREN
KULTUR & GESCHICHTE
BESICHTIGUNGEN VON DENKMÄLERN
MUST-SEES

Ticket für den Dom von Siena und die Piccolomini-Bibliothek

Kostenlose Stornierung
Dauer: bis zu
Digitale Tickets
Ergriffene Sicherheitsmaßnahmen

Highlights

Besuchen Sie den Dom von Siena während der Freilegung ihres prächtigen Fußbodens

Besichtigen Sie die Piccolomini-Bibliothek mit Fresken des umbrischen Künstlers Pinturicchio

Bewundern Sie an ausgewählten Daten den prächtigen Fußboden des Doms

Beschreibung

Buchen Sie schon im Voraus Ihre Tickets für den Eintritt ohne Anstehen zum Dom von Siena, einem herrlichen romanisch-gotischen Bauwerk. Buchen Sie online, umgehen Sie die Warteschlange und gewinnen Sie wertvolle Zeit für die Besichtigung. Dieses Ticket ermöglicht Ihnen den Zugang zur Kathedrale, während ihr prachtvoller Fußboden aufgedeckt wird, was nur wenige Male im Jahr möglich ist. Außerdem erhalten Sie die Gelegenheit, die Piccolomini-Bibliothek zu besichtigen.

Im Dom von Siena gibt eine Fülle von außerordentlichen Fundstücken und herrlichen Kunstwerken zu sehen, aber einer ihrer interessantesten und wertvollsten Kunstschätze ist der Fußboden. Giorgio Vasari, der berühmte italienische Künstler und Architekt, beschrieb ihn als „den schönsten ... großartigsten und prächtigsten ... Fußboden, der jemals geschaffen wurde“. Er wurde zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert gestaltet und besteht aus 56 Platten von berühmten Künstlern aus der Region. Die Entwürfe der Maler wurden mit Marmorintarsien und Graffiti-Techniken, die ein hohes Maß an Präzision und viel Geld erforderten, auf dem Marmorboden wiedergegeben. Um dieses wunderbare Kunstwerk vor Abnutzung zu schützen, wird der Boden nur zu bestimmten Zeiten im Jahr freigelegt.

Die Piccolomini-Bibliothek befindet sich in der Kathedrale und wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts vom Kardinal und Schirmherrn Francesco Tedeschini Piccolomini in Auftrag gegeben und vom umbrischen Künstler Pinturicchio, oder Bernardino di Betto, mit Fresken ausgemalt. Zwischen 1503 und 1508 arbeiteten der Künstler und seine Gehilfen hart an der Fertigstellung dieser kostbaren Fresken, die noch heute die Wände der Bibliothek schmücken. Eine Wand wird ganz von Fenstern eingenommen, während die anderen drei mit Fresken bemalt sind, die das Leben von Enea Silvio Piccolomini erzählen.

Mehr erfahren

COVID-19 Informationen

Es gelten folgende Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, damit Sie Ihr Erlebnis sorglos genießen können.

Die Zahl der Besucher ist begrenzt, um Menschenmassen zu vermeiden

Das Erlebnis erfüllt die gesetzlichen Vorschriften

Sicherheitsabstand ist einzuhalten

Besucher sind verpflichtet, Masken mitzubringen und zu tragen

Guides und alle anderen Mitarbeiter sind verpflichtet, Masken zu tragen

Die Temperaturkontrolle ist für alle Besucher vorgeschrieben

Inbegriffen

Zugang zum Dom von Siena

Zugang zur Piccolomini-Bibliothek

Zugang zum Fußboden des Doms (während der Zeit seiner Freilegung)

Wegbeschreibung

Piazza del Duomo 1, 53100 Siena (SI), Italien

Treffpunkt:

Zeigen Sie Ihre Buchungsbestätigung am Ticketschalter des Doms vor (Eingang für vorbestellte Tickets), um Ihre Tickets abzuholen.

Wann

  • Freilegung des Fußbodens: 26. Juni bis 31. Juli sowie 18. August bis 17. Oktober 2021: Montag bis Samstag 10:30 bis 18:00 Uhr, Sonntag 9:30 bis 18:00 Uhr
  • Öffnungszeiten außerhalb dieser Perioden: Montag bis Samstag 10:30 bis 18:00 Uhr, Sonntag 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Letzter Einlass eine halbe Stunde vor Schließung
  • Die Öffnungszeiten können sich wegen religiöser Veranstaltungen ändern

Anbieter

Opera Duomo Siena

Stornierungsbedingungen

Sie erhalten eine Erstattung in Höhe von 100%, wenn Sie bis zu 24 hours vor Ihrem Erlebnis stornieren.

Wichtig zu wissen

  • Freilegung des Fußbodens: 26. Juni bis 31. Juli sowie 18. August bis 17. Oktober 2021
  • Bitte zeigen Sie einen gültigen Ausweis/einen gültigen Nachweis vor, um Ihr Anrecht auf freien Eintritt zu belegen